Seite drucken
Gemeinde Bad Wiessee (Druckversion)

Rathaus Aktuell

Senkung des GewSt-Hebesatz auf 240 %

Die Gemeinde Bad Wiessee hat zum 01.01.2018 den Hebesatz für die Gewerbesteuer von 350 % auf 240% gesenkt, mit dem Ziel, die Ansiedlung von nicht-schmutzendem Gewerbe signifikant zu erhöhen. Bad Wiessee hat damit den niedrigsten GewSt-Hebesatz im Tegernseer Tal und auch den niedrigsten zugelassenen Hebesatz für diese Steuer. Die Gemeinde ist gerne behilflich, Eigentümer von Gewerbeimmobilien und Interessenten von Gewerbeflächen zusammen zu bringen.

http://www.gemeinde.bad-wiessee.de/de/rathaus/ihr-rathaus/rathaus-aktuell/?no_cache=1