Gemeinde Bad Wiessee

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Fahrpersonal; Betriebskontrollen zur Überprüfung von Lenk- und Ruhezeiten
Beschreibung

Übermüdete Lastkraftwagen- oder Busfahrer gefährden sich selbst und stellen eine erhebliche Gefahr für den Straßenverkehr dar. Die Europäische Union und der deutsche Gesetzgeber haben deshalb Gesetze und Verordnungen erlassen. Damit werden die Fahrer von LKW, Bussen und Straßenbahnen zur Einhaltung der Regelungen über die Lenk- und Ruhezeiten und die Unternehmer zur Überwachung ihrer Fahrer sowie zum Einbau von Fahrtenschreibern verpflichtet. Vorrangige Ziele dieser Vorschriften sind der Gesundheitsschutz des Fahrpersonals, eine höhere Sicherheit im Straßenverkehr sowie die Harmonisierung des Wettbewerbs.

Das Gewerbeaufsichtsamt überprüft im Rahmen von Betriebskontrollen die Einhaltung der internationalen, europäischen und nationalen Regelungen über die Lenk- und Ruhezeiten des Fahrpersonals, ahndet Verstöße von Unternehmern und Fahrern und ordnet  notwendige Maßnahmen an.

Zuständiges Amt
Regierung von Oberbayern
Hausanschrift
Maximilianstraße 39
80538 München
Postanschrift
80534 München
Fon:
+49 89 2176-0
Fax:
+49 89 2176-2914
zurück

Bürgerbeteiligung
Bad Wiessee