Gemeinde Bad Wiessee

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Personalrat der Gemeindeverwaltung; Wahl
Beschreibung

Das Bayerische Personalvertretungsgesetz (BayPVG) ist die Grundlage für die Wahl und die Arbeit des Personalrats. Er wird alle fünf Jahre von den Mitarbeitern der Behörde gewählt und vertritt die Interessen aller Mitarbeiter (Beschäftigte und Beamte). In allen Dienststellen, die in der Regel mindestens fünf Wahlberechtigte beschäftigen, von denen drei wählbar sind, werden Personalräte gebildet.

Der Personalrat ist an vielen Entscheidungen der Behörde beteiligt. Dazu zählen z. B.

  • Einstellungen
  • Arbeitszeitregelungen
  • Beförderungen und Höhergruppierungen
  • Kündigungen
  • Gestaltung von Arbeitsplätzen
Zuständiges Amt
Gemeinde Bad Wiessee - Geschäftsleitung
Hausanschrift
Sanktjohanserstr. 12
83707 Bad Wiessee
Postanschrift
Postfach 109
83704 Bad Wiessee
Fon:
+49 8022 8602-0
Fax:
+49 8022 8602-50
zurück

Bürgerbeteiligung
Bad Wiessee