Gemeinde Bad Wiessee

Seitenbereiche

Volltextsuche

Navigation

Seiteninhalt

Verkehrspsychologische Berater; Rücknahme und Widerruf der Anerkennung sowie Aufsicht über die verkehrspsychologischen Berater
Beschreibung

Personen, die eine Fahrerlaubnis auf Probe besitzen und nach dem Besuch eines besonderen Aufbauseminars erneut verkehrsauffällig geworden sind, kann die Fahrerlaubnisbehörde die Teilnahme an einer Verkehrspsychologischen Beratung anordnen.

Verkehrspsychologische Berater werden von der Sektion Verkehrspsychologie im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e. V. anerkannt.

Eine Aufhebung, weil die Voraussetzungen dieser Anerkennung nicht mehr vorliegen, wird durch die Regierung der Oberpfalz erlassen.

Hausanschrift
Postanschrift
Fon:
Fax:
zurück

Bürgerbeteiligung
Bad Wiessee