Inhalt

Datenschutz; Einreichung einer Beschwerde an behördliche Datenschutzbeauftragte

Kurzbeschreibung

Sie können sich jederzeit mit Fragen oder Beschwerden in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten an die behördliche Datenschutzbeauftragte bzw. den behördlichen Datenschutzbeauftragten der jeweiligen Behörde wenden.

Beschreibung

Sollten Sie Fragen oder Beschwerden bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie sich jederzeit mit Ihrem Anliegen an die behördliche Datenschutzbeauftragte bzw. den behördlichen Datenschutzbeauftragten der jeweiligen Behörde wenden.

Diese bzw. dieser berät Sie und / oder leitet, soweit Sie damit einverstanden sind, Ihre Anfrage oder Beschwerde an die betroffene Organisationseinheit weiter. Ihre Anfrage wird vertraulich behandelt, d. h. Ihre Daten werden nicht ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben oder veröffentlicht.


Regionale Ergänzung (Redaktionell verantwortlich: Handwerkskammer für München und Oberbayern):

Haben Sie das Gefühl, dass wir mit Ihren Daten nicht ordentlich umgehen oder haben wir eine Datenschutzverletzung (umgangssprachlich "Datenpanne") begangen? Dann teilen Sie uns das bitte umgehend mit. Je umfangreicher und präziser Sie uns dabei informieren, desto leichter können wir Ihrer Meldung nachgehen. Schicken Sie uns dazu bitte eine E-Mail oder rufen uns an. Unsere Kontaktdaten finden Sie im obigen Link.

Voraussetzungen

Ihre Anfrage bzw. Beschwerde ist an keine Voraussetzungen geknüpft.

Verfahrensablauf

Sie können eine Anfrage bei der behördlichen Datenschutzbeauftragten bzw. dem behördlichen Datenschutzbeauftragten der jeweiligen Behörde schriftlich, telefonisch oder online stellen. Die Kontaktdaten finden Sie im BayernPortal oder auf der Webseite der jeweiligen Behörde.

Fristen

keine

Kosten

keine

Rechtsgrundlagen

Verwandte Themen

Redaktionell verantwortlich

Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration (siehe BayernPortal)
Stand: 24.01.2023

Online Verfahren

  • Regionale Ergänzung (Redaktionell verantwortlich: Bayerisches Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration):
  • Beschwerde an behördliche Datenschutzbeauftragte

    Sie können online eine Beschwerde an die behördliche Datenschutzbeauftragte bzw. an den behördlichen Datenschutzbeauftragten einreichen. Sie müssen sich dazu über die BayernID mit Ihrem Personalausweis, Ihrem elektronischen Aufenthaltstitel oder Ihrer eID-Karte anmelden.

  • Regionale Ergänzung (Redaktionell verantwortlich: Landratsamt Miesbach):
  • Beschwerde an behördliche Datenschutzbeauftragte

    Sie können online eine Beschwerde an die behördliche Datenschutzbeauftragte bzw. an den behördlichen Datenschutzbeauftragten einreichen. Sie müssen sich dazu über die BayernID mit Ihrem Personalausweis, Ihrem elektronischen Aufenthaltstitel oder Ihrer eID-Karte anmelden.

Weiterführende Links

  • Regionale Ergänzung (Redaktionell verantwortlich: Handwerkskammer für München und Oberbayern):
  • Einreichung einer Beschwerde an behördliche Datenschutzbeauftragte
    Haben Sie das Gefühl, dass wir mit Ihren Daten nicht ordentlich umgehen oder haben wir eine Datenschutzverletzung (umgangssprachlich "Datenpanne") begangen? Dann teilen Sie uns das bitte umgehend mit. Je umfangreicher und präziser Sie uns dabei informieren, desto leichter können wir Ihrer Meldung nachgehen. Schicken Sie uns dazu bitte eine E-Mail oder rufen uns an. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Eintrag zur Datenschutzbeauftragten.

Weitere Informationen

Zuständige Stelle

Gemeinde Bad Wiessee

Sanktjohanserstr. 12
83707 Bad Wiessee

Kontakt

Herr Robert Kühn